hörwerkstatt

 

Musiker und / oder Komponist stellen maximal zwei Werke vor:


mehrfaches Spiel der/des Stückes, Demonstration, Erläuterungen, Diskussionen mit und unter allen Beteiligten.

 

2010

 

hörwerkstatt
03.10.2010 I Wilhelm13 (Wilhelmstr. 13, 26121 Oldenburg)
mit dem Komponisten Michael Maierhof und MusikerInnen des oh ton-ensemble
Einführung und Klangbeispiele von 2 Stücken aus dem Konzertprogramm vom 4. und 5.10.2010

 

2007

 

hörwerkstatt
26.06.2007 I 20.00h
mit Matthias Kaul (Komponist) und Ulf Mummert (Gitarrist des ote)
in der Medienwerkstatt, Katharinenstr. 1., Oldenburg

 

hörwerkstatt
09.07.2007 I 18.30h
Ensemble Lacide
mit dem Ensemble und Naomi Pinnock

 

2006

 

hörwerkstatt
21.06.06 I 20.00h I Kammermusiksaal der Universität, Oldenburg
Kairos Quartett

 

2002

 

hörwerkstatt
10.11.2002 | Oldenburg, Musikschule
mit dem Komponisten Jörg Birkenkötter

 

2001


hörwerkstatt
28.01.2001 | Oldenburg, PFL-Kulturzentrum, Großer Saal
mit Volker Heyn und dem oh ton-ensemble
Das Ensemble arbeitet mit Volker Heyn sein Stück „Pezzo“, welches er für die Oktettformation des oh ton-ensemble komponierte (siehe 2.2.2001)


1999


hörwerkstatt

23.11.1999 | Oldenburg, Carl-von-Ossietzky Universität, Kammermusiksaal
mit dem „Trio Présence“
zu Bernd-Alois Zimmermanns „Présence“


1996


hörwerkstatt
15.11.1996 | Oldenburg, C-v-O Universität, Kammermusiksaal
zum Konzertprojekt trëma - innen
mit dem oh ton-ensemble und den Komponistinnen Violeta Dinescu und 
Sarah Reuter (Preisträgerin „Jugend musiziert“)

 

1994


hörwerkstatt
15.01.1994 I Oldenburg, Aula der Carl von Ossietzky-Universität
Schlagwerk Nord
Schlagzeugensemble

 

1991


hörwerkstatt
26.05.1991 I Oldenburg, Kunstverein
öffentliche Probe für Konzert unerhört
im September 1991, (Beginn des Projekts einer öffentlichen Probe zu jedem Konzert)


 

zurück

 

 

 
 
 
 

 

(c) 2007: oh ton - Förderung aktueller Musik e. V.