2005

musical-box X
14.01.2005 | Mariengymnasium Jever
mit Thomas Hell, Klaviermusik der letzten Jahrzehnte
siehe Konzert in Wilhelmshaven am 16.01.2005
- nicht öffentlich -

Komponisten Colloquium
14.01.2005 I C.v.O. Universität Oldenburg I Kammerkonzertsaal
Unsu Kang, Seoul / Korea
Arbeiten mit elektronischen und akustischen Instrumenten
es spielen Margit Kern, Akkordeon, und Masaaki Shiburo, Klarinette

Komponisten Colloquium
14.01.2005 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität Oldenburg | 18 Uhr
Unsu Kang, Seoul / Korea
Arbeiten mit elektronischen und akustischen Instrumenten
es spielen Margit Kern, Akkordeon, und Masaaki Shiburo, Klarinette.

aus der reihe... neue musik im gespräch
16.01.2005 | Kunsthalle Wilhelmshaven | 11.30h
Thomas Hell - Klavier
Selten gehörte Klaviermusik - Werke von Ligeti, Rihm, Takemitsu, Rzewski, Cage und Rihm

- info -


musical-box X

17.01.2005 | Liebfrauenschule Oldenburg
Thomas Hell in der LFS Oldenburg
Klaviermusik nach 1945


musical-box X
17.01.2005 | Cäcilienschule Wilhelmshaven
mit Thomas Hell, Klaviermusik der letzten Jahrzehnte
siehe Konzert in Wilhelmshaven am 16.01.2005
- nicht öffentlich -

Komponisten Colloquium
28.01.2005 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität Oldenburg | 18 Uhr
Studenten stellen sich mit ihren Werken vor

oh ton-ensemble
26.02.2005 | KunstRaum Drochtersen-Hüll | 20.00 Uhr

28.02.2005 I theaterhof 19 Oldenburg I 20.00 Uhr
Histoires Courts
Kompositionen von Lindberg, Rossé, Oehring, Schlünze, Kadar, Beinke Heyn und Scélsi
für Blockflöten, Klarinetten, Saxophone, Akkordeon, Gitarren, Harfe, Schlagzeug und Kontrabass

- info -


oh ton-ensemble
31.03.2005 | mon ami, Weimar | 21.00 Uhr

"Frühjahrstage für zeitgenössische Musik"
der via nova e.V. in Weimar

6 Uraufführungen

von Annette Schlünz, Johannes K. Hildebrandt, Eckart Beinke, Karl-Heinz Wahren, Helmut Oehring und Maximilian Marcoll
Kompositionen für Klarinette, Saxophon, E-Gitarre, Schlagzeug, Violoncello und Kontrabass
in der Leitung von Maximilian Marcoll

- info -


Komponisten Colloquium
29.04.05 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität Oldenburg | 18 Uhr
Heinrich Poos

"Einführung in meine Musik"
und ab 19.30 Uhr: Chormusik von Heinrich Poos, Oldenburger Kammerchor, Johannes von Hoff (Leitung)
ausnahmsweise in der Aula der Universität


Komponisten Colloquium
13.05.05 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität Oldenburg | 18 Uhr
Dieter Mack

"Auf der Suche nach der eigenen Kultur:Komponieren im Umfeld bikultureller Lebenserfahrungen"


"Begegnungen"
19.05.2005 | Garnisonkirche, Peterstraße Oldenburg | 20.00 Uhr
"St. Christopher Chamber Orchestra of Vilnius"
Leitung: Donatas Katkus
spielt Werke von Raminta Sersknyte, Bronius Kutavicius, Peteris Vasks, Arvo Pärt und Erkki Sven Tüür

-infos-


Komponisten Colloquium
20.05.05 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität Oldenburg | 18 Uhr
Anne Kilstofte

"From the Northlands of America….. about my music"


Komponisten Colloquium
27.05.05 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität Oldenburg | 18 Uhr
Reinbert Evers

"Neue Musik für Gitarre"

SIEHE KONZERT 14.06.2005

-siehe auch...-


oh ton-ensemble
27.05.2005 | Markuskirche Hannover | 20.00 Uhr
"NEGROM"
für 5 Kinderchöre, Männerchor, Tonband, Sopran und Ensemble von François Rossé


oh ton-ensemble auf dem Evangelischen Kirchentag 2005

 

Dieses Projekt wird in Kooperation mit Schulchören-Chören und Kinderchöre aus Burgdorf, Hannover und Hildesheim durchgeführt. So wirken der Jugendchor der Musikschule Hildesheim (Leitung Marie-Luise Gömmel), der Kinderchor der Musikschule Hannover (Leitung Nadine Lutz), der Klassenchor 7a der Goetheschule Hannover (Leitung Dieter Weiß), der Klassenchor 8a der Goetheschule Hannover (Leitung Christine Eichler) und der Chor des Gymnasium Burgdorf (Leitung Almut Matthies) an der Aufführung auf dem Evangelsichen Kirchentag mit.

-infos-


oh ton-ensemble

28.05.2005 | Hochschule für Künste, Bremen | 14.00 - 17.00 Uhr
Komponisten - Portrait mit Francois Rossé

Workshop

-infos-


oh ton-ensemble
28.05.2005 | Hochschule für Künste, Bremen | 20.00 Uhr
"Musik von François Rossé"

Dieses Projekt wird in Kooperation mit dem Atelier Neue Musik der Hochschule für Künst Bremen durchgeführt und wird freundlich vom „Institut français de Brême“ unterstützt. Das oh ton-ensemble wird vom Land Niedersachsen und der Stadt Oldenburg gefördert.

-infos-


Komponisten Colloquium
03.06.05 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität Oldenburg | 18 Uhr
Anton Safronov

"Chronos…. – Traum. Über das Phänomen Zeit"


"Begegnungen" oh ton-ensemble
06.06.2005 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität | 20.00 Uhr
"2 Kontinente - 5 Länder"
Kompositionen von Arvo Pärt, Iannis Xenakis, Karlheinz Stockhausen Graciela Paraskevaidis u.a.

-infos-


Komponisten Colloquium
10.06.05 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität Oldenburg | 18 Uhr

Graciela Paraskevaídis

"Frei im Klang: Komponieren heute", Ljuba Markova (Klavier)

SIEHE KONZERT 6.6.2005

-siehe auch...-


"Begegnungen"
14.06.2005 | Schloßsaal, Schloß Oldenubrg | 20.00 Uhr
Neue Kammermusik aus dem Baltikum
Robert Aitken, Flöte; Mircea Ardeleanu, Perkussion; Martin Dehning, Violine; Clemens Rave, Klavier und Reinbert Evers, Gitarre

spielen Werke von
Osvaldas Balakauskas, Peteris Vasks, Raminta Serksnyte, Anatolijus Sentorovas, Rene Eespere, Ruta Paidere, Tonu Korvits, Helena Tulve und Erkki Sven Tüür

-infos-


Komponisten Colloquium
17.06.05 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität Oldenburg | 18 Uhr
Detlef Gojowy

"Busoni und Schillinger: Utopische Entwürfe in der Musik"


Komponisten Colloquium
24.06.05 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität Oldenburg | 18 Uhr
Portrait Gustavo Becerra-Schmidt Vortrag von Insa Oertel
und ab 19.00 Uhr: Konzert mit Werken von Gustavo Becerra-Schmidt
Trio Contraste (Timisoara/Rumänien): Ion Bogdan Stefanescu (Flöte, Schlagwerk),
Doru Roman (Schlagzeug), Sorin Petrescu (Klavier, Schlagwerk)

musical-box X
24.06.2005 | Jade-Gymnasium, Jade
mit Musikern des oh ton-ensemble
siehe Konzert in Oldenburg am 26.06.2005
- nicht öffentlich -

- info -


oh ton-ensemble
26.06.2005 | KulturEtage, Oldenburg | 20.00 Uhr
"Komponisten aus Ost und West"
von Annette Schlünz, Johannes K. Hildebrandt, Eckart Beinke, Bernd Franke, Francois Rossé und Maximilian Marcoll
Kompositionen für Klarinette, Saxophon, E-Gitarre, Schlagzeug, Violoncello und Kontrabass
in der Leitung von Maximilian Marcoll
Dieses Projekt wird in Kooperation mit der via nova und deren "Frühjahrstage für zeitgenössische Musik" in Weimar, Konzert am 31. März mit 6 Uraufführungen, durchgeführt und wird von der Kulturstiftung des Bundes, dem Land Niedersachsen und der Stadt Oldenburg gefördert.

- info -


Komponisten Colloquium
06.07.05 | außerhalb Oldenburg | 18 Uhr
Studenten aus Oldenburg zu Gast an der Universität Dortmund

Komponisten Colloquium
08.07.05 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität Oldenburg | 18 Uhr
Studenten aus Dortmund (Eva Maria Houben)

zu Gast in der Universität Oldenburg


ÖFFENTLICHE PROBE
09.07.05 I im theaterhof 19, Bahnhofstr. 19, Oldenburg I 17.30h
mit TRIO M, Schlagwerk Nordwest und Vinko Globokar
siehe Kultursommerkonzert TRIBADABUM 10.7.05 auf dem Schloßplatz

oh ton präsentiert:
Neue Musik im Kultursommer

10.07.2005 | Schloßplatz, Oldenburg | 17.30h
"TRIBADABUM" - TRIO M und Schlagwerk Nordwest"
Musik von Vinko Globokar, Wolfgang Rihm, Toru Takemitsu, J. David Moore und Giacinto Scelsi

- info -


musical-box X
11.07.2005 | Gymnasium Westerstede
Vinko Globokar im Schulunterricht
- nicht öffentlich -

oh ton präsentiert:
Neue Musik im Kultursommer

12.07.2005 | Alte Tefta-Halle am Pferdemarkt, Oldenburg | 19.30h
"VINKO GLOBOKAR"
Konzertperformance: Mein Körper ist eine Posaune geworden

- info -


oh ton präsentiert:
Neue Musik im Kultursommer

21.07.2005 | Alte Tefta-Halle am Pferdemarkt, Oldenburg | 19.30h
"DANIEL KIENTZY - Saxophon pur"

- info -


oh ton-ensemble
24.08.2005 | Oldenburg, Schloßgarten, | 19.00 Uhr
von 1905 bis 2005
Werke von Gustavo Becerra-Schmidt (Uraufführung), Claude Debussy, Nikolaus A. Huber, Hans-Joachim Hespos, Leos Janacek, Ferdinand Manns, Karlheinz Stockhausen und Juliane Klein
für Flöte, Saxophon, Violine, Schlagzeug und Klavier.

bei Regen: Kulturzentrum PFL, Peterstraße

 

Rundfunkbericht zum Projekt auf NordwestRadio -

Frequenz = 88,3 - am 24.8.05 um 6.45 und 8.20h

 

- info -


Komponisten Colloquium
28.10.2005 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität Oldenburg | 18 Uhr
Gertrud Meyer – Denkmann, Oldenburg

Komponisten Colloquium
18.11.2005 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität I 18 Uhr
Liviu Danceanu & Achaeus Ensemble, Bukarest / Rumänien

Komponisten Colloquium
25.11.05 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität Oldenburg | 18 Uhr
Luca Lombardi, Marino / Italien

oh ton-ensemble

27.11.2005 - I Alte Exerzierhalle, Oldenburg I 18.30 Uhr
“Copy Shop”

im Rahmen der Ausstellung “Mehr Licht
Konzert des Deutschen Musikrates

- info -


musical-box X
28.11.2005 I Liebfrauenschule Oldenburg im Konzertsaal

- nicht öffentlich -


musical-box X
06.12.2005 I Jade Gymnasium Jaderberg

- nicht öffentlich -


Konzert
06.12.2005 I Schloßsaal, Oldenburg

"Ensemble L`ART POUR L`ART"
Rundfunkmitschnitt Radio Bremen

- info 1 - / - info 2 -


musical-box X
09.12.2005 I IGS- Lingen I Kunsthalle Lingen

- nicht öffentlich -


Komponisten Colloquium
09.12.2005 | Kammermusiksaal der C-v-O Universität Oldenburg | 18 Uhr
Frederik Schwenk, Hamburg

11.12.2005 - 18.00h
Kunsthalle Lingen
oh ton-ensemble “Copy Shop”
„Konzert des Deutschen Musikrates“

- info -

 

 

 

(c) 2007: oh ton - Förderung aktueller Musik e. V.