2011

 

im dialog – klangpol-Konzertreihe

präsentiert vom oh ton-ensemble

08.02.2011 - 20 Uhr Exerzierhalle Oldenburg
09.02.2011 - 20 Uhr Sendesaal Bremen

Rundfunkmitschnitt Radio Bremen

oh ton-ensemble: Grands Maîtres

Kompositionen von Romitelli, Xenakis, Grisey, Stockhausen und Lim

- info -


musical-box X

10.02.2011 Freie Waldorfschule Oldenburg

The Slide Show Secret

á due-Musik für 2, Akkordeon und Kontrabass, mit Eva Zöllner und John Eckhardt und den Schülerinnen und Schülern des 5. Jahrgangs, Lehrer: Wilfried Scholz workshop und Einführung in den Konzertbesuch

nicht öffentlich


oh ton-Konzert

Mo, 10.02.2011 I St. Petri-Kirche, Westerstede I 20h

à due – "The Slide Show Secret"

Musik für Akkordeon und Kontrabaß Konzert des Deutschen Musikrates oh ton-Konzert mit freundlicher Unterstützung durch die Stadt Oldenburg und in Kooperation mit der Musikschule Ammerland

- info -


NEULAND

13.03.2011 I 16h I PFL-Kulturzentrum, Veranstaltungssaal

NEULAND - CHORWERKSTATT

u.a. Aufführung der "5 Choretüden" von Martin Smolka (Prag)

gesungen vom Oldenburger Jugendchor in der Leitung von Svetlana Gelbard und die Klasse 5c des Jade Gymnasium Jaderberg mit der Aufführung von "Irgendwie ich", was Alexander Müller mit dieser Schulklasse erarbeitet hat. Erläuterung, Erfahrungsbericht und Gespräch zum klangpol-Projekt NEULAND.

- info -


im dialog – klangpol-Konzertreihe
präsentiert vom oh ton-ensemble
28.03.2011 - 20 Uhr Sendesaal Bremen
30.03.2011 - 20 Uhr Exerzierhalle Oldenburg

Go Guitars: Electric Guitar Musik

Musik für drei E-Gitarren und Live- Elektronik

 

Drei E-Gitarristen, dazu Computer und elektronische Klangerzeuger: Go Guitars ist eines der außergewöhnlichsten Ensembles im Bereich der zeitgenössischen Musik. Seit der Gründung 1997 sind zahlreiche Kompositionen für Go Guitars entstanden, daneben bewegen sich die drei Musiker aber seit Jahren auch an der Schnittstelle von komponierter und improvisierter Musik. In Oldenburg präsentieren sie ihr aktuelles Programm »LeS E SPASS AcoUSTIques«.

- info -


Atelier

19.04.2011 I Club Polyster, Am Stadtmuseum 15, 26121 Oldenburg I 20.30h

"Séverine Ballon – Klangwelt Cello"

oh ton-Konzert im Polyester mit freundlicher Unterstützung durch die Stadt Oldenburg

- info -


im dialog-klangpol-Konzertreihe
präsentiert vom oh ton-ensemble
09.05.2011 - 20 Uhr - Sendesaal Bremen
10.05.2011 - 20 Uhr - Exerzierhalle Oldbg

oh ton-ensemble: "Vorsätzliches Hören"
Das oh ton-ensemble präsentiert ein Programm mit Kompositionen von Iannis Xenakis, Kaija Saariaho, Nikolaus A. Huber, Juliane Klein, Peter Eötvös, u.a.

- info -


musical-box X

20.06.2011 Freie Waldorfschule Oldenburg

Duo Brand-Kern

á due - Musik für 2

Violoncello und und Kontrabass,

mit Ulrike Brand und Margit Kern mit den Schülerinnen und Schülern des 5. Jahrgangs, Lehrer: Wilfried Scholz workshop und Einführung in den Konzertbesuch

nicht öffentlich


oh ton-Konzert

Mo, 20.06.2011 I Bibliothekssaal der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg I 20h

à due – "Duo Kern & Brand"

Musik für Akkordeon und Violoncello

Werke von Isang Yun, Francesco Maggio (DEA), Alessandra Ravera (DEA), Eckart Beinke (DEA), Toshio Hosokawa und Sofia Gubaidulina

- info -


Zeitgenössische Musik im Oldenburger Kultursommer

10.7.2011 I Schlosssaal, Schloß Oldenburg, OL I 15.30h

- Eintritt frei -

Trio Unidas (Wien) spielt "Time stands still"

Frühbarock und Neue Musik mit

Theresa Dlouhy – Gesang

Eva Reiter – Viola da Gamba

Christopher Dickie – Laute

Rundfunkmitschnitt Radio Bremen

(begrenzte Platzanzahl)

- info -


Zeitgenössische Musik im Oldenburger Kultursommer

17.7.2011 I Wilhelm13, Wilhelmstraße 13, OL I 15.30h

- Eintritt frei -

Kurmusik / Ex-Trio Blech (Mainz- Berlin)

Allerlei Blech und Nebeninstrumente mit:

Samuel Stoll- Horn...

Paul Hübner- Trompete ...

Stephen Menotti- Posaune...

- info -


Zeitgenössische Musik im Oldenburger Kultursommer

24.7.2011 I Wilhelm 13, Wilhelmstraße, OL I 15.30h

- Eintritt frei -

FOSIL- Berlin

Zwei Musiker des "Kammerensemble Neue Musik Berlin":

Theo Nabicht- Kontrabassklarinette, Saxophon,

Alexandre Babel - Drum-Set, Percussion

- info -


oh ton-ensemble
20.08.2011 I Café Leine-Suite, Hohe Ufer Passage, Hannover
oh ton-ensemble
auf dem Festival für Neue Musik "Vielstimmigkeit" in Hannover

- info -


oh ton-ensemble
27.08.2011 I 18:30h I Skulpturengarten Paderborn
30.08.2011 I 20:00 Uhr Stadtmuseum Oldenburg-Innenhof

oh ton-ensemble: "Klangskulpturen"
Musik für Akkordeon, Schlagzeug, E- & Konzertgitarre, Zuspiele, Elektronik in 2 bis 8 - Kanal-Lautsprecher- Mix

- info -


NEULAND
08.10.2011 I 20h I Kulturkirche St. Stephani, Bremen
Aufführung von „enigma“
von Beat Furrer (Wien) gesungen von der

Bremer Kantorei St. Stephani, Dirigent: Tim Günther, im Konzert: "Der Geist weht, wie er will. A-cappella-Chormusik unterschiedlicher Epochen"

Neuland-Coach: Christoph Maria Wagner

- info -


oh ton-ensemble & Oldenburgisches Staatsorchester
16.10.2011 I 11:15 Uhr - Großes Haus im Oldenburgisches Staatstheater
17.10.2011 I 19:30 Uhr - Großes Haus im Oldenburgisches Staatstheater

Sinfoniekonzert "Spuren I"

Im Rahmen des 2. Sinfoniekonzertes spielt das oh ton-ensemble mit dem Oldenburgischen Staatsorchester eine Uraufführung von Oliver Schneller für Ensemble und Orchester. Desweiteren Musik von J. Stock, F. Woyrsch und J. Brahms (Sinfonie Nr. 1)

- info -


Nordwestradio / Radio Bremen

10.11.2011 I 20.05 - 22.00 Uhr

oh ton-ensemble spielt:"Grands Maîtres"

live-stream: http://www.radiobremen.de/nordwestradio/

"Grands Maîtres" - Sendung des Konzertes vom 09.02.2011 aus dem Sendesaal Bremen mit dem oh ton-ensemble.

Werke von : Iannis Xenakis, Karlheinz Stockhausen, Gérard Grisey, Liza Lim, Fausto Romitelli

Marita Emigholz im Gespräch mit dem künstlerischen Leiter des oh ton-ensemble Eckart Beinke

- Programm -

Quelle: Nordwestradio


Nordwestradio / Radio Bremen

12.11.2011 I 17.05 - 19.00 Uhr

Trio Unidas: "Time stands still"

live-stream: http://www.radiobremen.de/nordwestradio/

Sendung: musica antiqua

Time stands still

Englische Renaissance und Musik der Gegenwart

mit Werken von John Dowland, Tobias Hume, Burkhard Stangl u. a. Trio Unidas

 

Mitschnitt vom 10.07.2011 aus dem Schlosssaal Oldenburg Am 10. Juli stellte sich das junge Ensemble Unidas im Oldenburger Schlosssaal vor. Gegründet wurde es im Jahre 2008 in Wien von der Sopranistin Theresa Dlouhy und der Gambistin Eva Reiter. Für das Trio kam der Gitarrist Christopher Dickie hinzu. Eines der Hauptziele von Unidas ist es, dem Publikum Werke der englischen Renaissance vorzustellen – in ihrem Konzert standen mit John Dowland und Tobias Hume zwei Hauptvertreter jener Zeit im Vordergrund. Zwischendurch gab es immer wieder Ausflüge in die Gegenwart mit Kompositionen von Burkhard Stangl, Carlo Inderhees und Daniel Moser.

Am Mikrofon: Wolfgang Stapelfeldt

- Infos zum Konzert vom 10.07.2011 -


NEULAND

13.11.2011 I 16h I Sophienkirche Oldenburg (ehem. Bahlsen Gelände)

Chor-Konzert mit zwei Chören: "Cor-a-Song" (Oldenburg)

Leitung Alina-Maria Rötzer, und dem Schulchor des Ubbo-Emmius-Gymnasiums Leer, Leitung Karl-Ludwig Kramer

Aufführung u.a. von Peteris Vasks und Arne Sanders sowie Werke von Mendelssohn, Brahms, Distler und Dowland, Folklore und englischen Madrigalen

Sophienkirche, Ulmenstr. 29, 26135 Oldenburg


NEULAND

19.11.2011 I 17h I Ev. Kirche Brinkum

Aufführung von "Madrigals" von Peteris Vasks (Riga), gesungen vom Allegro Chor

der KGS Stuhr-Brinkum e.V., Dirigentin: Karin Gastell, sowie Chormusik von Johann Sebastian Bach, Louis Lewandowski und Arvo Pärt

Neuland-Coach: Kerstin Behnke (Berlin)


musical-box X

23.11.2011 I Domgymnasium zu Verden

mit Christoph Ogiermann (Komponist und Geiger) und Eckart Beinke (künstl. Leiter oh ton-ensemble)

und den Schülerinnen und Schülern des Schwerpunktkurs Musik, 11. Jahrgang, Musiklehrer: Vanessa Galli und Renate Kracke

Workshop und Einführung in den Konzertbesuch zum Projekt "local heroes"

nicht öffentlich


musical-box X

28.11.2011 I Freie Waldorfschule Oldenburg

mit Musikern des oh ton-ensemble

und den Schülerinnen und Schüler der Klasse 6. Jahrgangs, Lehrer: Wilfried Scholz

Workshop und Einführung in den Konzertbesuch zum Projekt "local heroes"

nicht öffentlich


im dialog-klangpol-Konzertreihe
präsentiert vom oh ton-ensemble

oh ton-ensemble spielt:

"Platzhirsche, local heroes, Propheten…"

Konzert des Deutschen Musikrats
 
Werkstatt-Gespräch
DI I 29.11. I 19 Uhr Exerzierhalle Oldenburg
Antoine Chessex im Gespräch mit Till Knipper (Musikwissenschaftler) und Sebastian Hanusa (Musikdramaturg Oldbg. Staatstheater)
 
Konzert:
29.11.2011 - 20 Uhr - Exerzierhalle Oldenburg
Rundfunkmitschnitt Deutschlandfunk Köln
 
Werkstatt-Gespräch
MI I 30.11. I 19 Uhr Sendesaal Bremen, Foyer
Jörg Birkenkötter im Gespräch mit Till Knipper (Musikwissenschaftler) und Sebastian Hanusa (Musikdramaturg Oldbg. Staatstheater)
 
Konzert:
30.11.2011 - 20 Uhr - Sendesaal Bremen
 

oh ton-ensemble spielt:

"Platzhirsche, local heroes, Propheten…"

Konzert des Deutschen Musikrats

 
Das oh ton-ensemble präsentiert ein Programm mit Uraufführungen von E. Koch- Raphael, N. A. Huber und A. Chessex sowie Werke von Birkenkötter, Schwoon, Beinke, Nemtsov, Hespos und Ogiermann.
 

Entgegen vorigen Programmen wie z.B. "Grands Maîtres" im Februar 2011 konzentrieren wir uns hier auf das regionale und vor allem kreative Potential: Werke von KomponistInnen aus Oldenburg, Bremen und der Region. Mit den Musikerinnen und Musikern des oh ton-ensemble spielen fünf Studierende deutscher Musikhochschulen ein Programm, das vom Deutschlandfunk Köln aufgezeichnet wird. Der Kompositionsauftrag an A. Chessex wird von der Schweizer Kulturstiftung "pro helvetia" gefördert. Wir danken für großzügige Unterstützung bei diesem Projekt besonders dem Deutschen Musikrat, der Karin und Uwe Hollweg Stiftung und der Waldemar Koch Stiftung und "klangpol" für die Förderung.

- info -


NEULAND
Klangbad der 100 Stimmen
 
MUSS LEIDER AUSFALLEN
 
Workshop
10.12.2011 I 13-18h I PFL Kulturzentrum Oldenburg
mit Gabriele Hasler
 
Konzert
10.12.2011 I 20h I PFL Kulturzentrum Oldenburg
 

- info -


NEULAND

11.12.2011 I 11:30h I Freie Waldorfschule, Musiksaal

NEULAND - CHORWERKSTATT

Kein Konzert, sondern eine Art öffentliche Proben findet mit dem Oldenburger Chor Bundschuh statt, dieser präsentiert in einem Werkstatt-Konzert im Musiksaal der Freien Waldorfschule Oldenburg Werke von Gustavo Becerra-Schmidt und Eckart Beinke, die mit dem Coaching von Christoph Maria Wagner (Köln) erarbeitet werden.


musical-box X

21.12.2011 I Gymnasium am Treckfahrtstief, Emden

21.12.2011 I Liebfrauenschule Oldenburg

zum Projekt "Musik im Raum"

des oh ton-ensemble im Februar 2012

mit Musikern des oh ton-ensemble und den Schülerinnen und Schülern des Musikkurs 10. Klasse des Gymnasium am Treckfartstief, Musiklehrer: Kevin Gerdes sowie des 11. Jahrgangs der Liebfrauenschule Oldenburg, Musiklehrerin: Katharina Schneider Erster Workshop und Einführung in den Konzertbesuch in das Projekt "Musik im Raum - Sound, Licht und Dramaturgie". Konzerte ab dem 5.2.2012, davor erneute Arbeit mit gleichen Kursen/Klassen

nicht öffentlich

 

 

(c) 2012: oh ton - Förderung aktueller Musik e. V.