SPLASH Percussion-NRW 2481x1654

The lonely Cowbell

Neue Musik im Schlossgarten

Ein Beitrag von oh ton e.V. für den Oldenburger Kultursommer 2019

So., 21. Juli 2019 – 17:00 Uhr – Küchengarten des Schloßgarten, Oldenburg | Eintritt frei


SPLASH Percussion-NRW / Klangwerk Münster

„The lonely cowbell“

SPLASH Percussion NRW ist das Schlagzeugensemble des Landesmusikrats NRW, Klangwerk Münster das Percussion-Ensemble der Musikhochschule Münster. Beide Ensembles arbeiten eng zusammen und ergänzen sich regelmäßig in Kooperationsprojekten. Neben der Interpretation des traditionellen und aktuellen Ensemble-Repertoires (Auftragskompositionen u.a. an Paulo Costa Lima, David Friedman, Stephan Froleyks) widmen sich die jungen Musiker*innen auch der Improvisation und außereuropäischen Trommelkulturen.

Stephan Froleyks & Gereon Voß – künstlerische Leitung

Weitere Infos:

Schlagzeugstudium.de

SPLASH Persussion NRW


Programm:

Steve Reich (1936) „Music for Pieces of Wood“ (1973)
für Schlagzeug

Eckart Kopetzki (1956) „Chant du Serpent“ (2000)
für Schlagzeug Quartett

David Friedman (1944) „Tell me a Story“ (2016)
für Vibraphone, Marimba, Xylophone, Cymbals, Tom-toms, Snare-Drum ect.

James Tenney (1934) „Wake“ (1974)
für Schlagzeug Quartett

Theo Loevendie (1930) „Doppleriana“ (1970)
für drei Kuhglocken

Iannis Xenakis 1922-2001) „rebonds b“ (1989)
für Trommel-Set

Theo Loevendie (1930) „The lonely Cowbell“ (2003)
für Kuhglocke und Wood Blocks

Steve Reich (1936) „Nagoya Marimbas“ (1994)
für 2 Marimbas

Minoru Miki (1930) „Marimba Spiritual“ (1983/84)
für Marimba und 3 Schlagzeuger

John Cage(1912-1992) „Livingroom Music“ (1940)
für Schlagzeugquartett mit Alltagsinstrumenten


In  der Reihe „Neue Musik im Schlossgarten“ präsentiert oh ton e.V. auch dieses Jahr wieder zwei Konzerte.


Wegbeschreibung:

Wegbeschreibung Küchengarten - Neue Musik im Schlossgarten - Kultursommer Oldenburg