TELEMUSIK

Logo - NOIeS! 3154 x 2091

Das oh ton-Ensemble präsentiert frühe elektronische Musik von Karlheinz Stockhausen.

Konzert mit Erläuterungen und Demonstrationen, Konzertteil mit rein elektronischer Musik und KONTAKTE für akustische Instrumente und Tonband (Surround-Zuspiel).

Die Entwicklung der elektronischen Musik in den 50er begann mit analogen Werkzeugen. Stockhausen erkannte schon früh die Notwendigkeit, den Klang selbst zu verstehen und zu kreieren. Beide Stücke gelten heute als Meisterwerke. TELEMUSIK vereint Ausschnitte aus 25 traditionellen Musiken im neuen Medium der elektronischen Musik,
KONTAKTE kombiniert elektronische Musik mit akustischen Instrumenten in einer Surround-Sound-Umgebung.
Die Interpreten der Werke geben eine umfangreiche Einführung in die Musik und Ihrer Aufführungspraxis.


Sa., 05.10.2019 – 20 Uhr Exerzierhalle am Pferdemarkt


Ein Konzert von oh ton e.V. in der klangpol – Reihe NOIeS!